LiLo sucht die beste SFA-Transformation. Stimmt HIER ab!

Kreatin - kurz & kompakt

Antworten
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Kreatin - kurz & kompakt

Hier könnt ihr unseren Kreatin-Artikel diskutieren. Fehlt etwas, ist etwas falsch dargestellt, sollte etwas noch genauer erklärt werden? Sagt es uns hier!

Zum Artikel: https://lifters-lounge.com/kreatin-kurz-kompakt/
Benutzeravatar
curdyoatz
Top Lounger
Beiträge: 1878
Registriert: 9. Mär 2023, 16:00
Lieblingsübung: Breirühren (unilat.)
Ich bin: im Breikoma

Re: Kreatin - kurz & kompakt

Ganz schön viel Text. War bestimmt viel Recherche- und Schreibaufwand.
Finde den Artikel übersichtlich strukturiert und mit der Zusammenfassung klasse auf den Punkt gebracht.

Wollt ihr am Ende noch Links zu Kreatin in unseren Partnershops einfügen?

Bspw.

Empfohlene Bezugsquellen:

Big Zone (10% Rabatt mit Code "lifters")
https://shorturl.at/knS14

Bodybuilding Depot (....
Kein Brei ist illegal
Benutzeravatar
Netzokhul
Legendäres Pokemon
Beiträge: 16096
Registriert: 5. Mär 2023, 21:05
Körpergröße: 180
Sportart: Reha
Ich bin: dran

Re: Kreatin - kurz & kompakt

Eher so als Sidenote für die Nerds:
Dem Teil bezüglich nicht vorhandener Wechselwirkung mit Kaffee/Koffein würde ich widersprechen.

Es wurde durchaus eine Wechselwirkung in einigen Studien bewiesen.

https://www.strongerbyscience.com/creatine/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26219105/
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Kreatin - kurz & kompakt

curdyoatz hat geschrieben: zum Beitrag navigieren20. Feb 2024, 16:59 Ganz schön viel Text. War bestimmt viel Recherche- und Schreibaufwand.
Finde den Artikel übersichtlich strukturiert und mit der Zusammenfassung klasse auf den Punkt gebracht.

Wollt ihr am Ende noch Links zu Kreatin in unseren Partnershops einfügen?

Bspw.

Empfohlene Bezugsquellen:

Big Zone (10% Rabatt mit Code "lifters")
https://shorturl.at/knS14

Bodybuilding Depot (....
Gute Idee :up:
Benutzeravatar
Weltraumsoldat
Top Lounger
Beiträge: 979
Registriert: 9. Mär 2023, 17:49
Alter: 15
Geschlecht: cock
Sportart: Rumpumpen
Lieblingsübung: incline bench
Ich bin: Spacemarine

Re: Kreatin - kurz & kompakt

Ich habe tatsächlich nie mehr als 5 g regelmäßig konsumiert.

Kann irgendjemand aus Erfahrung sagen, dass 10g noch mehr ballern?
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Kreatin - kurz & kompakt

So, habe es angepasst, danke für den Input!

Weltraumsoldat hat geschrieben: zum Beitrag navigieren20. Feb 2024, 19:38 Ich habe tatsächlich nie mehr als 5 g regelmäßig konsumiert.

Kann irgendjemand aus Erfahrung sagen, dass 10g noch mehr ballern?
Ja, ist bei mir tatsächlich der Fall. Auch schon von anderen so gehört, unter anderem Leute wie Brosep raten dazu, die Einnahmemenge auch vom Körpergewicht abhängig zu machen und schlagen als Dosierung 1 G/ 10 Kg BW vor. Aber ob es wirklich so ist oder mehr Placebo kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
Benutzeravatar
Weltraumsoldat
Top Lounger
Beiträge: 979
Registriert: 9. Mär 2023, 17:49
Alter: 15
Geschlecht: cock
Sportart: Rumpumpen
Lieblingsübung: incline bench
Ich bin: Spacemarine

Re: Kreatin - kurz & kompakt

Ebiator hat geschrieben: zum Beitrag navigieren20. Feb 2024, 20:07 So, habe es angepasst, danke für den Input!

Weltraumsoldat hat geschrieben: zum Beitrag navigieren20. Feb 2024, 19:38 Ich habe tatsächlich nie mehr als 5 g regelmäßig konsumiert.

Kann irgendjemand aus Erfahrung sagen, dass 10g noch mehr ballern?
Ja, ist bei mir tatsächlich der Fall. Auch schon von anderen so gehört, unter anderem Leute wie Brosep raten dazu, die Einnahmemenge auch vom Körpergewicht abhängig zu machen und schlagen als Dosierung 1 G/ 10 Kg BW vor. Aber ob es wirklich so ist oder mehr Placebo kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
Danke. Dann werde ich das einfach mal testen.
Antworten