LiLo sucht die beste SFA-Transformation. Stimmt HIER ab!

Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Hier könnt ihr eure Trainingspläne posten und über die verschiedenen Trainingssysteme diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
Ponky
Top Lounger
Beiträge: 875
Registriert: 8. Mär 2023, 18:49
Alter: 57
Geschlecht: m
Körpergröße: 186
Körpergewicht: 86
Ich bin: バカ

Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Damit über die tollen Trainingsplan Artikel von der Homepage diskutiert werden kann.
Hier der Thread für den Artikel: DZA.
https://lifters-lounge.com/dza-trainingsplaene/
Toto1980
Lounger
Beiträge: 392
Registriert: 31. Mär 2023, 09:33
Alter: 44
Geschlecht: M
Trainingsbeginn: 2018
Körpergröße: 181
Körpergewicht: 74
Ich bin: motiviert

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Brust/Schultern, Beine, Rücken/Arme



Bankdrücken 3×6-8 Wdh
Schrägbankdrücken 3×8-10 Wdh
(KH Fliegende 3×10-12 Wdh)
(Dips 2xMax)
Seitheben 3×12-15 Wdh
vorg. Seitheben 3×12-15 Wdh





(Beincurls 3×6-8 Wdh)
Kniebeugen/Frontkniebeugen 4×6-8 Wdh/4×8-10 Wdh
Beinpresse 2-3×10-12 Wdh
(Beinstrecken 2-3×12-15 Wdh)
Rumänisches Kreuzheben/Gestrecktes Kreuzheben 3×8-10 Wdh/3×8-10 Wdh Alternativen?
Wadenübung nach Wahl



Klimmzüge 3×6-8 Wdh
LH Rudern/T-Bar Rudern/KH Rudern 3×8-10 Wdh Alternativen?
Latzug enger PG 2-3×8-12 Wdh
Rudern am Seilzug/Maschinenrudern 2×8-10 Wdh
Trizepsübung nach Wahl 2-3×6-8 Wdh
Bizepsübung nach Wahl 2-3×8-10 Wdh
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

1. Good Mornings. Ob die jetzt wirklich besser für dich sind, sei mal dahingestellt aber ansonsten wird es eben eng mit Übungen für die hintere Kette, bei denen die Beuger in gedehnter Position belastet werden. Natürlich kann man die genannten Übungen aber auch mit Kurzhanteln oder einbeinig ausführen, falls dir das besser liegt.

2. Jede andere Form von Rudern, also z.B. Kabelrudern, Schrägbankrudern, Pendlay-Rows, Bankziehen oder Klimmzüge im Schräghang (also auch eine Rudervariante). Ich persönlich würde aber an dieser Stelle eine Übung mit ausgestellten Ellbogen und Zug zur Brust wählen, da mit Klimmzügen bereits eine Lat-dominante Übung im Plan ist und deshalb die zweite Übung der Rückendichte dienen sollte.
Toto1980
Lounger
Beiträge: 392
Registriert: 31. Mär 2023, 09:33
Alter: 44
Geschlecht: M
Trainingsbeginn: 2018
Körpergröße: 181
Körpergewicht: 74
Ich bin: motiviert

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Ebiator hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 08:24 1. Good Mornings. Ob die jetzt wirklich besser für dich sind, sei mal dahingestellt aber ansonsten wird es eben eng mit Übungen für die hintere Kette, bei denen die Beuger in gedehnter Position belastet werden. Natürlich kann man die genannten Übungen aber auch mit Kurzhanteln oder einbeinig ausführen, falls dir das besser liegt.
Wäre normales Kreuzheben eine Alternative?
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Toto1980 hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 09:05
Ebiator hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 08:24 1. Good Mornings. Ob die jetzt wirklich besser für dich sind, sei mal dahingestellt aber ansonsten wird es eben eng mit Übungen für die hintere Kette, bei denen die Beuger in gedehnter Position belastet werden. Natürlich kann man die genannten Übungen aber auch mit Kurzhanteln oder einbeinig ausführen, falls dir das besser liegt.
Wäre normales Kreuzheben eine Alternative?
Ja, für BB-Zwecke aber eine schlechtere
Toto1980
Lounger
Beiträge: 392
Registriert: 31. Mär 2023, 09:33
Alter: 44
Geschlecht: M
Trainingsbeginn: 2018
Körpergröße: 181
Körpergewicht: 74
Ich bin: motiviert

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Naja, will aufbauen, hab die Beine immer stiefmütterlich behandelt.
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Toto1980 hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 09:56 Naja, will aufbauen, hab die Beine immer stiefmütterlich behandelt.
Gerade dann bist du mit den genannten aber besser dran als mit normalem Kreuzheben. Konventionelles Kreuzheben ist in Sachen Hypertrophie für die Beine nicht optimal und belastet auf der anderen Seite so stark, dass die anderen Übungen darunter leiden könnten. Ich selbst habe mit normalem Kreuzheben zwar auch gut meine Beuger aufbauen können, trainiere aber auch ein hohes Volumen und dazu noch Varianten wie Defizit- und pausiertes Kreuzheben. Das lässt sich in einem 2er kaum machen.

Edit: Gerade gesehen, dass das ja ein 3er mit eigenem Beintag ist. Dann wird es eh schon heftig, überhaupt normales KH nach Kniebeugen auszuführen. Hab ich das letzte halbe Jahr gemacht und war grenzwertig. Hohes Volumen beim KH oder Varianten würden dich auf Dauer vermutlich killen.
Toto1980
Lounger
Beiträge: 392
Registriert: 31. Mär 2023, 09:33
Alter: 44
Geschlecht: M
Trainingsbeginn: 2018
Körpergröße: 181
Körpergewicht: 74
Ich bin: motiviert

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Hohes Volumen beim KH oder Varianten würden dich auf Dauer vermutlich killen.
Was schlägst du vor? Dann doch rum. oder gestrecktes KH?
Da muss ich mir erstmal Videos zu anschauen, dass ich dann nachher nicht doch unbewusst normales KH mache.
Benutzeravatar
nieto6
Top Lounger
Beiträge: 2120
Registriert: 9. Mär 2023, 20:20
Trainingsbeginn: 2021
Körpergröße: 189
Körpergewicht: 87
Ich bin: Blonde Fragility

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Toto1980 hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 11:51
Hohes Volumen beim KH oder Varianten würden dich auf Dauer vermutlich killen.
Was schlägst du vor? Dann doch rum. oder gestrecktes KH?
Da muss ich mir erstmal Videos zu anschauen, dass ich dann nachher nicht doch unbewusst normales KH mache.
warum genau möchtest du denn alternativen für rum. KH wissen?
H_D
Lounge-Legende
Beiträge: 4657
Registriert: 9. Mär 2023, 21:30

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Hypertension
Wird irgendwann nur schwer sich zu steigern, dafür hast bei RDL ein nicht mehr so gutes Verhältnis von Reiz zur Ermüdung
Toto1980
Lounger
Beiträge: 392
Registriert: 31. Mär 2023, 09:33
Alter: 44
Geschlecht: M
Trainingsbeginn: 2018
Körpergröße: 181
Körpergewicht: 74
Ich bin: motiviert

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

H_D hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 12:03 Hypertension
Wird irgendwann nur schwer sich zu steigern, dafür hast bei RDL ein nicht mehr so gutes Verhältnis von Reiz zur Ermüdung
Hypertension, Bluthochdruck?
H_D
Lounge-Legende
Beiträge: 4657
Registriert: 9. Mär 2023, 21:30

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Toto1980 hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 13:22
H_D hat geschrieben: zum Beitrag navigieren23. Feb 2024, 12:03 Hypertension
Wird irgendwann nur schwer sich zu steigern, dafür hast bei RDL ein nicht mehr so gutes Verhältnis von Reiz zur Ermüdung
Hypertension, Bluthochdruck?
https://preply.com/de/blog/deutsche-fragewoerter/
Benutzeravatar
AllenErnstes
Neuer Lounger
Beiträge: 17
Registriert: 30. Jan 2024, 19:32
Alter: 32
Geschlecht: M
Körpergröße: 173
Körpergewicht: 75
Sportart: soll mal bb werden
Ich bin: anwesend

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

TE1
Kniebeugen 4×6-8 Wdh
Bankdrücken 3×6-8 Wdh
LH Rudern 4×8-10 Wdh
Dips 3×8-10 Wdh
(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2×12-15 Wdh)



TE2
Kreuzheben 4-5×5 Wdh
Schrägbankdrücken 3×8-10 Wdh
Klimmzüge 3-4x Max
Schulterdrücken 3×8-10 Wdh
(vorg. Seitheben/Butterfly Reverse 2×12-15 Wdh)
Moin allerseits,
ich bin auf die Pläne von DZA gestoßen und war gleich begeistert.
Ich versteh zwar nicht ganz warum es 4 Druck und "nur" 2 Zug Übungen gibt, aber beim ausprobieren hat sichs gut angefühlt also who cares :D
Allerdings hab ich momentan einen etwas zickigen unteren Rücken, weshalb ich das gern wie folgt anpassen würde und hätt da wenn möglich gern eure ( möglichst fundierte) Meinung zu.

TE1
walking lunges 4×8-10 Wdh (weil Rücken)
Bankdrücken 3×6-8 Wdh
Ringe Rudern 4×8-10 Wdh (weil Rücken)
Dips 3×8-10 Wdh
vorg. Seitheben 2×12-15 Wdh


TE2
Hyperextension (+kg) 4×8-10 Wdh (weil Rücken)
Push-ups 3×8-10 Wdh (einfach weils Spaß macht)
Lat-Zug 8-10 Wdh
Schulterdrücken 3×8-10 Wdh
vorg. Seitheben 2×12-15 Wdh)
Benutzeravatar
Ebiator
Battlemaster Andi
Beiträge: 4554
Registriert: 3. Mär 2023, 18:12
Wohnort: Ludwigsburg
Trainingsbeginn: 2000
Körpergröße: 185
Körpergewicht: 85
KFA: 5
Sportart: Bodybuilding
Squat: 190
Bench: 142
Deadlift: 220
Ich bin: Pro, Bro

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Geht klar, sofern 8-10 Liegestütze ausreichen um dich zu fordern
Baulöwenstier
Lounger
Beiträge: 68
Registriert: 28. Okt 2023, 22:26

Re: Pläne Homepage: DZA - Diskussionsthread

Ich führe derzeit den 3er Brust/Rücken - Beine - Schulter/Arme Split aus. Für den Beintag sind folgende Übungen vorgesehen:

"(Beincurls 3x6-8 Wdh)
Kniebeugen/Frontkniebeugen 4x6-8 Wdh/4x8-10 Wdh
Beinpresse 2-3x10-12 Wdh
(Beinstrecken 2-3x12-15 Wdh)
Rumänisches Kreuzheben/Gestrecktes Kreuzheben 3x8-10 Wdh/3x8-10 Wdh
Wadenübung nach Wahl"

Ich trainiere zu Hause und habe leider nicht so viel Equipment, geschweige denn Maschinen. Beinpresse fällt also weg.

Ich bin am überlegen, stattdessen Lunges zu machen. Wäre das eine passable Alternative?
Falls ja, hätte ich dann allerdings 6-7 Sätze Quads im Vergleich zu 3-4 Sätzen Harmstrings (ich macher üblicherweise 4 statt 3 Sätzen Rumänisches Kreuzheben). Trainiere ich mir dadurch Dysbalancen an, wenn ich keine weitere Harmstring-Übung mache? Habe schon einige wie z. B. Nordic Curls oder Leg Curls mit der KH zwischen den Beinen ausprobiert, so richtig begeistert hat mich davon allerdings bisher noch keine.
Antworten